Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Einsatzgebiete

print2forms hilft Ihnen,

  • wenn Sie Ihre Druckkosten durch die Ablösung von vorgedruckten Formularen mit elektronischen Formularen senken wollen
  • wenn Sie Personalkosten und Totzeiten beim Wechseln von vorgedruckten Formularen vermeiden wollen
  • wenn Sie Lagerkosten und Entsorgungskosten für veraltete Formulare vermeiden wollen
  • wenn Sie keinen Verwaltungsaufwand bei der externen Beschaffung von Formularen mehr haben wollen
  • wenn Sie Kopien von Dokumenten im Unternehmen automatisch auf andere Drucker verteilen lassen wollen
  • wenn Sie Ihre Druckausgaben mit dem Eindruck von Formularen und Logos optisch aufwerten wollen
  • wenn Sie den Einsatz von selbstdurchschreibenden Vordrucken ablösen wollen
  • wenn Sie Ausgaben von Matrixdruckern auf Laserdrucker umstellen wollen
  • wenn Sie automatisch Kopien von Druckaufträgen erzeugen wollen, und wenn diese Kopien dokument­bezogen (Rechnung, Lieferschein, etc) erstellt werden müssen
  • wenn Sie Ihre Druckausgaben auch per Fax oder E-Mail versenden oder automatisch verschlagworten und archivieren wollen
  • wenn Sie in Ihren Dokumenten Steuermarken für Papiernachbearbeitungsmaschinen, z.B. Kuvertier- und Sortiermaschinen, anbringen wollen
  • wenn Sie temporäre Formularerweiterungen, wie z.B. Werbeeindrucke oder Glückwünsche einsetzen wollen
  • wenn für Ihre Rechnerumgebung keine Treiber für den gewünschten Drucker verfügbar sind, z.B. für Heften, Papierablage, etc
  • wenn für die Laserdrucker Flash-Speicher zum Ablegen von Schriften und Formularen benötigt würden
  • wenn beim Ausfall eines Druckers dessen Druckaufträge schnell auf einen Ersatzdrucker umgeleitet werden müssen, und dann dieser Ersatzdrucker auch noch ein anderes Modell oder Fabrikat sein darf
  • wenn Sie aus existenten Dokumenten wie Lieferscheinen, Rechnungen, Produktionsaufträgen, o.ä. heraus ohne Programmieraufwand direkt andere Dokumente wie z.B. Etiketten erzeugen wollen
  • wenn Sie zu Druckausgaben automatisch Anhänge, wie Werbebroschüren, Handbücher, technische Zeichnungen, Gefahrguthinweise, etc hinzufügen möchten
  • wenn Sie neue Druckerzusätze wie Hefter, Locher, Schneider oder auch RFID-Programmierung nutzen möchten, ohne Ihre Anwendung anzufassen
  • wenn Sie neue Versionen von Formularen entwerfen müssen, ohne die Applikation zu ändern und ohne den laufenden Produktionsbetrieb zu stören
  • wenn Sie Druckausgaben auch in andere Formate wie PDF, TIFF, XML oder HTML konvertieren und verarbeiten müssen oder von externen Quellen (Lieferanten, Dienstleister) solche Dokumente erhalten und weiterverarbeiten müssen
  • wenn Sie Sortieraufgaben (Mandanten, Porto, etc) haben oder Dokumente aus unterschiedlichen Anwendungen zusammenführen wollen
  • wenn Sie Ihre Anwendungen generell druckerunabhängig machen wollen
  • wenn Sie verschiedene Typen von Druckern nutzen müssen, und Ihre Anwendung nicht an die Druckereigenheiten anpassen können
print2forms/einfuehrung/einsatzgebiete.txt · Zuletzt geändert: 2019-01-03 15:03 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge